berch.info > Ihr Besuch > Das Wetter auf der Erlanger Bergkirchweih

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Mi 21.08. 21:34

Hallo!

Mindestens bis nächsten Dienstag überwiegt bei uns der Hochdruckeinfluss.

In 1. Näherung ist es im gesamten Zeitraum überwiegend heiter, nur gelegentlich wolkig und niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen steigen von 26 Grad am Donnerstag auf 30 Grad ab Samstag. Anfangs weht ein schwacher Ostwind, ab Samstag dann nur noch ein sehr schwacher Wind aus wechselnden Richtungen. Die Nächte werden milder, die Minima klettern von 10 auf 15 Grad.

Eine genauere Analyse der Wettermodell-Ergebnisse zeigt aber auch einzelne Läufe (also Entwicklungsvarianten), bei denen sich ab Samstag kräftige Wärmegewitter bilden. Entscheidend ist hierbei das Vordringen schwülwarmer Luft vom Balkan. Statistische Verfahren deuten ab Samstag auf eine Gewitterwahrscheinlichkeit von 30 % pro Ort und Tag hin.

Wetterochs

P.S.: Weil es einen gewissen Bedarf zu geben scheint, generiere ich nun für Deutschland und für Bayern Regensummenkarten für die Zeiträume 7, 14 und 30 Tage. Die Daten stammen aus der Radarauswertungen RADOLAN des Deutschen Wetterdienstes. Die Aktualisierung erfolgt einmal pro Stunde.

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumDeutschland_7.png

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumDeutschland_14.png

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumDeutschland_30.png

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumRegnitz_7.png

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumRegnitz_14.png

https://server.wettermail.de/opendata-dwd/data/radar/SF/sum/SumRegnitz_30.png

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)