berch.info > Ihr Besuch > Das Wetter auf der erlanger Bergkirchweih

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Fr 19.04. 22:13

Hallo!

Bis einschließlich Ostermontag ist es sonnig und trocken mit Höchsttemperaturen nahe 25 Grad. Am Ostersonntag gibt es frische (Beaufort 5), ansonsten starke Windböen aus Ost (Beaufort 6).

Am Dienstag zieht ein Gebiet höhenkalter Luft (Kaltlufttropfen) mit seinem Kern über Thüringen hinweg nach Westen. Auch bei uns wird die Schichtung dadurch labiler und es ist nicht mehr ganz so sonnig, weil sich Quellwolken bilden. Auch kann man vereinzelte Schauer nicht mehr ganz ausschließen. Die Höchsttemperatur geht auf 23 Grad zurück. Der Ostwind nimmt noch etwas zu und ist in Böen stürmisch (Beaufort 7-8).

Am Mittwoch und Donnerstag wird von Süden her trockene Warmluft über die Alpen zu uns gedrückt (Föhn). Die Sonne scheint und maximal werden 26 bzw. 28 Grad erreicht. Am Donnerstagabend erreicht uns von Südwesten her eine markante Kaltfront.

In den Nächten kühlt es auf 8 bis 4 Grad ab.

Die Wettermodelle sind sich aktuell recht sicher, dass diese Kaltfront am Donnerstagabend eine kühlere Wetterphase mit Regenfällen einläuten wird. Angesichts des Vorhersagezeitraums von sechs Tagen gibt es da aber natürlich noch prinzipielle Unsicherheiten.

Wetterochs

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)