berch.info > Ihr Besuch > Bergkirchweih Erlangen 2016 - Das Wetter

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Mi 24.05. 23:02

Hallo!

Am Donnerstag und Freitag ist es wolkig mit zeitweiligen Aufheiterungen. Sehr wahrscheinlich bleibt es allgemein trocken. Einige Wettermodelle zeigen vereinzelte Schauer mit kaum messbaren Regenmengen. Erfahrungsgemäß wird daraus am Ende gar nichts. Maximal werden 20-22 bzw. 23-25 Grad erreicht. Der schwache Wind dreht langsam von Nordwest auf Nord bis Nordost.

Heiter oder sogar wolkenlos ist es am Samstag und Sonntag und garantiert niederschlagsfrei. Maximal werden 26 bzw. 28 Grad erreicht. Der Ost- bis Südostwind frischt tagsüber gelegentlich auf. In Böen werden Beaufort 5 (frisch), vielleicht sogar 6 (stark) erreicht.

Am Montag ist es noch einmal durchgehend sonnig und die Temperaturen steigen sogar bis nahe 30 Grad. Am Dienstag folgt eine Kaltfront mit Schauern und Gewittern. Die Temperaturen gehen etwas zurück in den angenehm sommerlichen Bereich um 25 Grad.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen zunächst bei 10, ab der Nacht zum Montag bei 14 Grad.

Bemerkenswert ist, dass die Mittelfristprognosen bis zum Ende des Vorhersagezeitraums am 8. Juni überdurchschnittliche hohe Temperaturen mit Maxima um 25 Grad zeigen. Eine Garantie gibt es da natürlich nicht, aber das sieht am kommenden Samstag schon wie der Beginn des Sommers aus.

Wetterochs

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)