Schon gewusst? Wir haben auch eine optimierte Webseite für mobile Endgeräte!
Zur Mobilen-Webseite wechseln

berch.info > Ihr Besuch > Bergkirchweih Erlangen 2016 - Das Wetter

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Di 12.12. 22:28

Hallo!

Die stürmischen Windböen (Beaufort 8 in Nürnberg und Roth) am Dienstagmorgen sind mir bei der Vorhersage entgangen. In der jetzigen Westwetterlage stecken also kleine Tücken und Überraschungen.

Am Mittwochmorgen kann nach vereinzelten nächtlichen Schauern örtlich etwas Schnee liegen.

Tagsüber bestimmt am Mittwoch ein Zwischenhoch unser Wetter. Der ganze große Wurf wird es wohl nicht werden, aber zumindest scheint die Sonne zeitweise. Bis +3 Grad. Am Nachmittag erreicht uns eine Warmfront, es trübt ein und ab ca. 16 Uhr beginnt es zu schneien (bis zu 4 cm Neuschnee). Unterhalb von 300 m fällt vielleicht nur Schneeregen. Mit leichten Behinderungen im abendlichen Berufsverkehr ist zu rechnen. Der Südwind frischt am Abend auf mit starken Böen.

In der Nacht zum Donnerstag überquert uns bei Temperaturen um +5 Grad eine Kaltfront mit schauerartigen Regenfällen. Dabei dreht der Wind auf West und erreicht in Böen Sturmstärke Beaufort 9.

Am Donnerstagabend folgt wahrscheinlich ein kleines Randtief nach. D.h. es gibt am Donnerstag vorübergehend Aufheiterungen, bevor am Abend Dauerregen einsetzt. Dabei besteht ein Risiko von 20 % für Regenmengen von 15-20 mm in nur 5 Stunden. Bei den bereits erhöhten Pegeln würde das eine gefährliche Hochwasserwelle nach sich ziehen. Die Temperaturen schwanken um +4 Grad. Der zeitweise mäßige und in Böen starke bis stürmische Wind weht aus Süd bis West.

Von Freitag bis Sonntag fließen feuchtkalte Luftmassen vom Nordmeer über die Nordsee zu uns. Es ist meist bewölkt mit Schneeregen- und Schneeschauern. Am Tag um +2, nachts um 0 Grad. Der zeitweise mäßige und böige Wind weht aus Südwest bis West.

Wetterochs

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)