berch.info > Ihr Besuch > Das Wetter auf der erlanger Bergkirchweih

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Mi 19.06. 00:56

Hallo!

Am Mittwoch ist es heiter bis wolkig und 31 bis 32 Grad heiß. Einzelne Hitzegewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Ansonsten bleibt es trocken. Es weht ein schwacher Wind aus wechselnden Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstag bestimmt feuchtere und nicht mehr so heiße Luft unser Wetter. Zahlreiche Regenschauer und Gewitter ziehen von Südwest nach Nordost übers Land. Zwischendurch gibt es auch größere Auflockerungen bzw. Aufheiterungen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 bis 25 Grad.

Von Freitag bis Sonntag baut sich ein Hoch mit Kern über Norddeutschland auf. Beim deutschen ICON-Wettermodell führt dieses Hoch zu einer Stabilisierung. Am Freitag gibt es letzte Schauer, danach ist es heiter bis wolkig und trocken. Maximal werden 25 bis 28 Grad erreicht. Beim GFS-Modell dagegen kann sich das Hoch nicht durchsetzen, die Niederschläge lassen am Freitag nur vorübergehend nach (25 Grad) und am Samstag und Sonntag regnet es dann länger anhaltend und ergiebig (21 Grad). Die anderen Wettermodelle liegen zwischen diesen beiden Extremen.

Zu Beginn der nächsten Woche stößt libysche Wüstenluft nordwärts bis zu uns vor. Für nächsten Mittwoch erwarten die Wettermodelle eine Höchsttemperatur von 37 Grad.

Die nächtlichen Tiefsttemperaturen liegen im gesamten Zeitraum bei rund 15 Grad.

Wetterochs

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)