berch.info > Ihr Besuch > Bergkirchweih Erlangen 2016 - Das Wetter

Wettermail

Stefan Ochs Wettermail - Do 22.06. 09:35

Hallo,

das Unwetterpotential muss am heutigen Donnerstagabend zwischen 18 und 24 Uhr als sehr hoch eingeschätzt werden. Es besteht die Gefahr einer Gewitterlinie mit Orkanböen, Hagel und Überschwemmungen. Also das kann immer noch glimpflich ausgehen, aber die Lage hat heute schon ein ganz anderes Kaliber als an Fronleichnam.

Wetterochs

Stefan Ochs Wettermail - Mi 21.06. 20:30

Hallo!

am Donnerstag ist es zunächst sonnig und 33-35 Grad heiß. Ab dem späteren Nachmittag bis weit in die Nacht zum Freitag hinein treten dann im Vorfeld einer Kaltfront starke Gewitter auf. So ähnlich lautete die Prognose auch für den vergangenen Donnerstag (Fronleichnam). Da kam dann am Ende gar nichts außer ein paar frischen Windböen aus West. Vielleicht läuft es wieder so ab, vielleicht erwischen uns diesmal die Unwetter aber auch. Man weiß es einfach vorher nicht.

Am Freitag und Samstag ist es heiter bis wolkig. Die Schauerneigung ist nur gering, wahrscheinlich bleibt es allgemein trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 27-29 Grad. Der zeitweise mäßige und in Böen frische Wind weht es West.

Am Sonntag fließt ein bisschen kühlere und labilere Luft heran. Die Schauerneigung nimmt etwas zu, bleibt aber unter dem Strich doch eher gering. Maximal werden 26 Grad erreicht. Weiterhin weht ein in Böen frischer Westwind.

In den Nächten kühlt es auf 17 bis 10 Grad ab. Die laueste Nacht wird wahrscheinlich die zum Freitag sein.

Die weitere (unsichere) Tendenz: In der nächsten Woche bestimmen zunehmend vom Atlantik heranziehende Tiefdruckgebiete mit ihren Ausläufern unser Wetter. Am Montag und Dienstag sind noch einmal Temperaturen nahe 30 Grad möglich, danach wird es deutlich kühler.

Wetterochs

Damit Sie gut informiert sind, ob die Sonne scheint, es stürmt oder schneit, die Wettermail wird zur Verfügung gestellt von: Stefan Ochs (http://www.wetterochs.de). Die Wetter-Information in der Randspalte wird von der Google Wetter API zur Verfügung gestellt (http://www.google.de)