berch.info > Ihr Besuch > Keller > Keller Details

Erich Keller – Bierkeller B

Der Bierbrauer und Bäckermeister Georg Heinrich Windisch gründete im Jahr 1718 eine Brauerei am Alstädter Kirchenplatz 6. Aus diesem Jahr stammt auch der Keller. Die Familie Erich kam im Jahre 1848 in den Besitz der Braustätte. Somit waren sie Namensgeber für den Keller, der bis heute so bekannt ist. Seit langem spielt der Erich Keller eine bedeutende Rolle und ist der eigentliche Mittelpunkt des „Erlanger Berchs“. Hier wird auch jedes Jahr am letzen Bergtag zum Lied „Lili Marleen“ ein Fass symbolisch zu Grabe getragen.

Bierpreis 2016LivemusikTucher



Rund ums Bier

tl_files/user_upload/bilder/keller/1601_berchtucherbier_110606_2am.png
Biersorte: Bergkirchweih Festbier
Stammwürzegehalt: 13,4%
Alkoholgehalt: 6%
Unsere Meinung: Leicht würzig im Geruch, malzbetont im Geschmack, im Hintergrund bleibt die leichte Süße des Malzes. 

Reservierungen

Festwirt:
Zeitsprung Erlangen
E-Mail: info@erichkeller.de
Mehr Infos: www.erichkeller.de

Termine & Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

Karte und Standorte

Alle Standorte der Stände, Keller und Fahrgeschäfte finden Sie auf unserem aktuellen Berchplan.
Download als PDF (13.3 MB)

In Lightbox ansehen

Zurück