berch.info > Newsreader Keller 2011

Weller Keller – Bierkeller K

Weller Keller

Die gebürtige Erlanger Altstädterin Rosi Müller ist seit ihrer Kindheit mit der Bergkirchweih verbunden. Schon der Großvater war als Administrator der Altstädter Kommune mit der Vergabe der Standplätze auf der Bergkirchweih befasst. Der Vater, Georg Vestner, lieferte als Altstädter Bäckermeister Brot und Brötchen auf die Bergkirchweih. Auf der Terrasse vom Weller Keller kann man gemütlich auf das bunte Treiben blicken und dazu eine Maß Bier und eines der vielen fränkischen Gerichte genießen. Für die Fans vom Weißbier ist Müllers Bergstation am Weller-Keller ein Geheimtipp, aber auch Sekt oder diverse Cocktails gehören zum Angebot. Auch ein eigenes historisches Türmchen besitzt der Weller-Keller, das ideal für Gruppen von 6 bis 12 Personen ist, und die dem tollen Treiben in privater Runde beiwohnen möchten. Telefonisch ist Müllers Bergstation am Weller-Keller unter der Nummer 0 91 31 / 23 82 6 außerhalb der Bergzeit ereichbar.   

Rund ums Bier

tl_files/user_upload/bilder/keller/1601_berchkitzmannbier_110606_2am.png
Biersorte: Kitzmann Bergkirchweihbier
Stammwürzegehalt: 13,4 %
Alkoholgehalt: 5,9 % vol.
Unsere Meinung: folgt noch

 

Zurück