berch.info > Informationen > Archiv > Info 2018

Herzlich willkommen auf der Homepage zur Erlanger Bergkirchweih 2018.

Liebe Besucher und Berchfreunde,

herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage zur Erlanger Bergkirchweih. Im 263. Jahr ruft der „Berch“ und lädt zur Erlanger Bergkirchweih vom 17. bis 28. Mai 2018 ein.

Die Erlanger Bergkirchweih unterhält mit einem Arrangement aus Leckereien, Spielbuden, Fahrgeschäften und Bierkellern Besucher aller Generationen.

Aufgrund seiner Lage hat das Bergkirchweihgelände am Erlanger Burgberg einen ganz besonderen Charme: Kühles Bier sowie regionale und internationale Spezialitäten können hier unter alten, mit Lampions geschmückten Kastanienbäumen genossen werden.

Freuen Sie sich auf die Bergkirchweih, die 5. Jahreszeit in Erlangen, ein Fest, dessen jahrhundertealte Tradition auch heute noch spürbar ist.

Geöffnet ist der "Berch" täglich von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen geht es mit dem Frühschoppen schon ab 9.30 Uhr los.

Sie möchten zur Bergkirchweih immer auf dem Laufenden sein? Werden Sie Fan auf Facebook oder besuchen Sie uns auf google+!

Wer ist 2018 mit dabei?

Welche Schausteller kommen dieses Jahr? Alle neuen und bekannten Fahrgeschäfte und Schaustellergeschäfte finden Sie in der Rubrik Schausteller

weiterlesen

01.05.2018

Abschlepparbeiten beginnen

Liebe Berg-Fans aufgepasst! 
Der Aufbau hat begonnen, aber immer noch stehen viele PKWs auf und um das Festgelände, obwohl dort nicht mehr geparkt werden darf! 
Bitte beachten Sie die Parkverbotsschilder!

weiterlesen

30.04.2018

Die Keller und Zelte auf der Bergkirchweih 2018

Gemütlichkeit bei süffigem Bier und zünftiger Brotzeit auf den Kellern der Bergkirchweih

Welche Keller und Zelte gibt es dieses Jahr auf der Bergkirchweih, welches Bier wird ausgeschenkt und vor allem: wie kann man sich dort ein Plätzchen reservieren? Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie jetzt in unserer Rubrik Keller. Einfach mal durchklicken und auf die Bergkirchweih freuen!

weiterlesen

27.04.2018

Erste Halteverbote am Veranstaltungsgelände

Wie das Referat für Planen und Bauen der Stadt informiert, gibt es bereits ab Montag, 30. April, die ersten absoluten Halteverbote rund um das Bergkirchweih-Veranstaltungsgelände. Der Grund sind verschiedene Vorbereitungsarbeiten. Die Rathsberger Straße ist ab Montag aus östlicher Richtung nicht mehr erreichbar. Halteverbote gibt es auch am Parkplatz westlich der Baiersdorfer Straße, der für Schaustellerfahrzeuge reserviert ist.

Beachten Sie, dass es in einzelnen Bereichen auch schon früher zu Änderungen kommen kann.

weiterlesen

26.04.2018