berch.info > Informationen > Archiv > Info 2018 > Aktuelles 2018 > Newsreader Bergkirchweih

Eichenprozessionsspinner auf dem Bergkirchweihgelände

In den Bäumen auf dem Festgelände wurden vermehrt Eichenprozessionsspinner (bis zu 3cm große haarige Raupen) gesichtet. Das Gelände wird von einer Fachfirma täglich überprüft, die Tiere werden ohne Einsatz von Gift bekämpft.

Bitte berühren Sie die Raupen möglichst nicht. Die Brennhaare können bei empfindlichen Personen allergische Reaktionen hervorrufen.

Bild: © Jörg-Peter Wagner | wikipedia.org

Zurück