berch.info > Informationen > Archiv > Info 2016 > Aktuelles 2016

Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten zur Bergkirchweih.

Besucherinformation 2016

Frisch aus der Druckerpresse, die Besucherinfo 2016. Dann ab zum Buchbinder UND voraussichtlich ab Montag die ersten Exemplare bei Steinbach Bräu.

weiterlesen

29.04.2016

Den Aufbau live verfolgen!

Diese Woche soll das Riesenrad kommen. Unsere erste Webcam hängt auch schon! Im Moment ist schon ein Aufbaukran zu sehen. Hier geht's zu unseren Webcams.

29.04.2016

Süßes und herzhaftes...

...für alle was dabei. Wen ihr dieses Jahr am Berg findet, steht in der Rubrik Gastronomen.

28.04.2016

Aufbauarbeiten: Halteverbot auf Bergkirchweihgelände

Wie das städtische Ordnungs- und Straßenverkehrsamt mitteilt, gilt ab Montag, 2. Mai, auf dem gesamten Bergkirchweih(fest)gelände ein Halteverbot. Ab dann beginnen die Aufbauarbeiten der Geschäfte. Die Halteverbote gelten bis einschließlich Montag, 23. Mai. Bereits ab Mittwoch, 27. April, gibt es im Bereich östlich des Altstädter Schießhauses (Aufbau Riesenrad) sowie gegenüber des Birkner Kellers (Aufbau Kinderkarussell) Halteverbote. Ebenfalls während des Aufbaus ab 2. Mai wird auf der Nordseite des Schützenwegs ein Rettungsweg ausgewiesen.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass widerrechtlich abgestellte Autos abgeschleppt werden. 

26.04.2016

Bergbierprobe Steinbach Bräu

Vier Schläge von der Leiterin des Erlanger Stadtmuseums Brigitte Korn. Hervorragendes Debüt. Das dunkle Bergbier: 13,8 % Stammwürze, 6% alc.. Unsere Meinung. Ein grundsolides Bergbier ohne Schnörkel. Ebenfalls hervorragend!

weiterlesen

23.04.2016

„Spaß haben – keinen Ärger. Keine sexuelle Gewalt am Berg!“

Die Bergkirchweih ist ein Familienfest für Jung und Alt – ein Fest bei dem sich alle wohl und sicher fühlen sollen. „Spaß haben – keinen Ärger. Keine sexuelle Gewalt am Berg!“ lautet deshalb das Motto einer Kampagne, mit der die Stadt, Polizei und der "Verein Notruf und Beratung für vergewaltigte Mädchen und Frauen" sexuellen Übergriffen auf dem Festgelände und während des „After-Bergs“ vorbeugen wollen. 

weiterlesen

22.04.2016

500 Jahre Reinheitsgebot

Viele Geschichten ranken sich um das sogenannte bayerische oder deutsche Reinheitsgebot. Fakt ist, dass im Jahre 1516 zahlreiche unterschiedliche bayerische Landrechte harmonisiert wurden und damit auch eine erste Reglementierung der Zutaten zum beliebtesten Nahrungs- und Genussmittel durchgesetzt wurde, dem Bier.

Download: Programm
Download: Flyer

Informationen unter www.braukultur-franken.de | Veranstalter: Verein zur Förderung der fränkischen Braukultur

weiterlesen

21.04.2016