berch.info > Ihr Besuch

Herzlich willkommen auf der Homepage zur Erlanger Bergkirchweih 2019.

Liebe Besucher und Berchfreunde,

herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage zur Erlanger Bergkirchweih. Im 264. Jahr ruft der „Berch“ und lädt zur Erlanger Bergkirchweih vom 06. bis 17. Juni 2019 ein.

Die Erlanger Bergkirchweih unterhält mit einem Arrangement aus Leckereien, Spielbuden, Fahrgeschäften und Bierkellern Besucher aller Generationen.

Aufgrund seiner Lage hat das Bergkirchweihgelände am Erlanger Burgberg einen ganz besonderen Charme: Kühles Bier sowie regionale und internationale Spezialitäten können hier unter alten, mit Lampions geschmückten Kastanienbäumen genossen werden.

Freuen Sie sich auf die Bergkirchweih, die 5. Jahreszeit in Erlangen, ein Fest, dessen jahrhundertealte Tradition auch heute noch spürbar ist.

Geöffnet ist der "Berch" täglich von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen geht es mit dem Frühschoppen schon ab 9.30 Uhr los.

Sie möchten zur Bergkirchweih immer auf dem Laufenden sein? Werden Sie Fan auf Facebook oder besuchen Sie uns auf google+!

Wieder dabei: Tucher Keller - Bierkeller I

Tucher Keller

Dieses Jahr wieder auf der Bergkirchweih: Tucher Keller - Bierkeller I Seit 2017 übernimmt Fritz Striegel, Wirt des Gasthofs Alter Brunnen in Marloffstein, die Bewirtschaftung des Tucher Kellers. Es bleibt natürlich "echt fränkisch": Das Konzept mit fränkischer Unplugged-Musik zu leckeren Spezialitäten aus der kleinsten Küche am Berg, peppen den "neuen Tucher Keller" auf. Der Keller bietet rund 700 Plätze und ist teilweise überdacht. Fritz Striegel und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch!

weiterlesen

27.05.2018

Galerie 26.05.18

Nachmittags- und Abendstimmung

weiterlesen

26.05.2018

Unnützes Bergwissen - 10

Wenn der Berg auf "Volllast" läuft braucht er soviel Strom wie 1.000 Haushalte. Während der 12 Tage BKW braucht der Berg soviel Strom wie 200 Haushalte im Jahr.

26.05.2018

Lebensmittelüberwachung auf dem Berg

Die städtische Lebensmittelüberwachung ist während des gesamten Bergs aktiv. Es werden Proben von Lebensmitteln und Spielwaren aber auch von Bier entnommen.

weiterlesen

26.05.2018