Schon gewusst? Wir haben auch eine optimierte Webseite für mobile Endgeräte!
Zur Mobilen-Webseite wechseln

berch.info > Ihr Besuch

Herzlich willkommen auf der Homepage zur Erlanger Bergkirchweih 2017.

Liebe Besucher und Berchfreunde,

herzlich willkommen auf der offiziellen Homepage zur Erlanger Bergkirchweih. Im 262. Jahr ruft der „Berch“ und lädt zur Erlanger Bergkirchweih vom 01. bis 12. Juni 2017 ein.

Die Erlanger Bergkirchweih unterhält mit einem Arrangement aus Leckereien, Spielbuden, Fahrgeschäften und Bierkellern Besucher aller Generationen.

Aufgrund seiner Lage hat das Bergkirchweihgelände am Erlanger Burgberg einen ganz besonderen Charme: Kühles Bier sowie regionale und internationale Spezialitäten können hier unter alten, mit Lampions geschmückten Kastanienbäumen genossen werden.

Freuen Sie sich auf die Bergkirchweih, die 5. Jahreszeit in Erlangen, ein Fest, dessen jahrhundertealte Tradition auch heute noch spürbar ist.

Geöffnet ist der "Berch" täglich von 10.00 Uhr bis 23.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen geht es mit dem Frühschoppen schon ab 9.30 Uhr los.

Sie möchten zur Bergkirchweih immer auf dem Laufenden sein? Werden Sie Fan auf Facebook oder besuchen Sie uns auf google+!

Letzter Bergtag!

Liebe Bergfreunde, heute wacht er ein letztes Mail auf für dieses Jahr. Gutes Wetter haben wir für einen wunderbaren Ausgang bestellt. Heute mit Verlängerung bis 23.30 Uhr, wir freuen uns auf Euch.

weiterlesen

12.06.2017

Unnützes Bergwissen - 11

Die Führungsstange bei "Hau den Lukas" ist 604 cm lang.

weiterlesen

11.06.2017

Frühschoppen und Berggottesdienst am Sonntag

Berggottesdienst und Frühschoppen auf der Erlanger Bergkirchweih.
Eltersdorfer Musikverein am Erich Keller.

weiterlesen

11.06.2017

Der Bergknigge!

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch den Bergknigge.

Bitte beachten Sie die Zugangskontrollen

Die Stadt rät dringend dazu, Taschen, Rucksäcke, Brotzeitkörbe etc. beim Besuch des Festgeländes zu Hause zu lassen. Die Zugangskontrollen werden verstärkt, um eine ausreichende Sichtung aller größeren Behältnisse sicherzustellen. Beim Mitführen entsprechender Behältnisse muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden.

weiterlesen

11.06.2017